SIB Active Trading

Volle Souveränität durch Strategie und Unabhängigkeit.

Trading E-Letter

Konjunktur - Im vierten Quartal 2012 könnte das deutsche Bruttoinlandsprodukt nach ersten Schätzungen zurückgegangen sein. Die  Jahreswachstumsrate der deutschen Wirtschaft betrug 2012 demnach 0,7 Prozent, was angesichts der Schuldenkrise im Euroraum und der Rezession einiger Eurostaaten ein immer noch beachtliches Ergebnis ist. Aufgrund der Krise ließ insbesondere die Investitionstätigkeit nach, während Auslandsnachfrage und privater Verbrauch zum Wachstum beitrugen.

Konjunktur - Seit dem letzten Bericht wurden die Detaildaten für die Entwicklung des deutschen Bruttoinlandsproduktes (BIP) sowie des Euroraum-BIP veröffentlicht. Demnach wurde der saison- und kalenderbereinigte Rückgang von 0,6 Prozent im vierten Quartal 2012 gegenüber dem Vorquartal bestätigt. Grund für die rückläufige Wirtschaftsleistung waren die Ausfuhren sowie die Bruttoanlageinvestitionen, die im gleichen Zeitraum um 0,8 Prozent bzw. 0,7 Prozent sanken.

Ihre Orientierung: Unsere Transparenz

Mit Ihrem persönlichen Trading E-Letter erhalten Sie unsere detaillierte Aufstellung aller gehandelten Postionen jeweils aktuell und pünktlich in Ihr E-Mail-Postfach. Bitte übertragen Sie dazu noch Ihre persönlichen Daten in das nachfolgende Formular.

Frau Herr

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich von unserem Service abzumelden. Bildquelle: Marko Greitschus/Pixelio.de

F&R Vermögensverwaltung KG
An den Römerhügeln 1, 82031 Grünwald
e-Mail: info@sib-trading.de | Internet: www.sib-trading.de

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin),
Graurheindorfer Strasse 108,53117 Bonn, www.bafin.de
Bildrechte: MIK mediaconsult GmbH, F&R Vermögensverwaltung KG, Peter Freitag (Pixelio.de), twinlili (pixelio.de)

Kontakt | Impressum | Disclaimer

© 2018 SIB Trading. All Rights Reserved. Designed By MIK mediaconsult GmbH